Corporate Design

Was ist das?

Das Corporate Design, ein Teilpunkt der Corporate Identity, beschreibt den visuellen, einheitlichen Auftritt einer Firma.

Ein Logo ist dabei also nur der Anfang. Grafische Elemente, Farben, Schriften, Bildsprachen und viele weitere Faktoren ergeben den Unternehmensauftritt. Doch genügt es nicht, lediglich gleiche Farben und Schriften zu verwenden, auch das Zusammenspiel dieser einzelnen Elemente ist wichtig für den Gesamteindruck.

Im besten Fall wird Ihr Unternehmen bereits an einem Design-Merkmal erkannt. Denken Sie zum Beispiel and den unverwechselbaren Schriftzug von Coca-Cola, die Kombination von blau und gelb von Ikea oder der Farbenfolge des Google Logos – die auch ohne das Wort "Google" direkt mit der Marke verknüpft wird.

Warum brauche ich das?

Gutes Design funktioniert unaufdringlich und hilft dabei, Informationen gezielt und ohne Umwege zu übermitteln. Es sollte nicht frustrieren oder gar abschrecken, sondern am besten unterbewusst zu einer angenehmen Erfahrung führen.

Häufig wird die visuelle Erscheinung eines Unternehmens hinten angestellt, doch ein modernes Erscheinungsbild mit klarer Designsprache vermittelt nicht nur Seriosität sowie Kompetenz, sondern dient auch als Wiedererkennungsmerkmal und hebt Sie von Mitbewerbern ab.

Mit einem einheitlichen Firmenauftritt steigern Sie aber nicht nur die Wiedererkennung Ihrer Firma, sondern übermittlen auch Ihre Kernkompetenzen, Angebote und Leistungen möglichst verständlich. So erreichen Sie nicht nur neue, sondern auch zufriedenere Kunden.

kontaktieren Sie mich!
Jonas Gerhardt Visuelle Gestaltung | kontakt@jonasgerhardt.com